Aktuelles

Neues Gebäude für das CISPA

Auf dem Campus der Universität des Saarlandes wird am Ost-Eingang ein neues Gebäude errichtet, das Ende 2015 von CISPA bezogen wird. Das neue Gebäude bietet Platz für 160 Forscherinnen und Forscher des Center for IT-Security, Privacy and Accountability. [Mehr]

Höchster EU-Forschungspreis geht an Professoren des CISPA

Vier Informatik-Professoren des CISPA, des Max-Planck-Instituts für Informatik und des Max-Planck-Instituts für Softwaresysteme haben gemeinsam den höchst dotierten Forschungspreis der Europäischen Union gewonnen, den „ERC Synergy Grant“. Sie erhalten rund 10 Millionen Euro, um zu erforschen, wie man im Internet Anwender gegen Ausspähung und Betrug schützen und Täter entlarven kann, ohne dabei den Handel, die freie Meinungsäußerung sowie den Zugang zu Informationen im Internet einzuschränken. Die Informatiker setzten sich beim europaweiten Wettbewerb gegen rund 450 Anträge durch, um gemeinsam drängende, gesellschaftliche Herausforderungen anzugehen. [Mehr]

News


Vier Paper vom CISPA auf Top-Konferenz USENIX angenommen

Gleich vier wissenschaftliche Veröffentlichungen, die am CISPA entstanden sind wurden bei USENIX Security, einer der weltweit renommiertesten IT-Sicherheits-Konferenzen angenommen. Microsoft Acedemic Search stuft USENIX Security als eine der einflussreichesten (Platz 3) wissenschaftlichen Konferenzen der IT-Security weltweit ein. [Mehr]

Google ist interessiert an CISPAs Android-App-Analyse „Chabada“

Viele Android-Apps sind gefährliche Daten-Verräter. Ein Forscherteam um Andreas Zeller hat mit ihrer automatischen App-Analyse „Chabada“ nun 22.000 Apps  aus dem Google Play Store automatisch analysiert, ob diese genau das tun, was sie vorgeben zu tun. „Chabada” analysiert für jede App den Text, der ihre Funktionen beschreibt. Methoden der Sprachverarbeitung fassen Apps zusammen. Der Softwarekonzern Google hat Professor Zeller und seine Forscher bereits eingeladen, um Chabada auf den gesamten Google Play Store loszulassen. [Mehr]

Mehr News

Das vollständige Pressearchiv finden Sie hier.